Firmenhistorie


Nach erfolgreicher Absolvierung der Meisterschule im März 1954 gründete
der Maurermeister Ernst Thomas nur einen Monat später das Einzelunternehmen

„Baugeschäft Ernst Thomas“.

Mit zwei Beschäftigten wurden von Beginn an Hochbau- und Putzarbeiten durchgeführt.
Zu Spitzenzeiten stieg die Zahl der Mitarbeiter auf bis zu 30 an.

Nach dem allzufrühen Tod des Firmengründers Ernst Thomas im Jahr 1977, führte Sohn
Bernd Thomas die Firma zunächst allein weiter und besuchte in Teilzeit die Meisterschule.
Im Jahr 1979 schloss er diese erfolgreich ab.

Im Jahr 1980 stieg Gerhard Thomas, nach kaufmännischer Ausbildung, in das Unternehmen ein.
Es folgte eine erfolgreiche Weiterbildung zum Betriebswirtes des Handwerks im Jahr 2000.

1994 wurde die Einzelunternehmung in eine GmbH umgewandelt, in der Bernd und
Gerhard Thomas zu Geschäftsführern bestellt wurden.

2015
ging Bernd Thomas in den wohlverdienten Ruhestand und übergab seine

Geschäftsanteile an den langjährigen Mitarbeiter Thomas Müsse,
der seine Meisterprüfung 1989 erfolgreich ablegte.

Gerhard Thomas und Thomas Müsse führen die Thomas GmbH nun gemeinschaftlich.